das herz ist kein wecker.
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/leiser

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ich hoffe, ich kann schlafen. ich hoffe, ich habe geld für alkohol an der tankstelle. ich bin tief gesunken. niveau ist nicht nivea. ich hoffe, mein geldbeutel ist in meiner tasche. ich hoffe, ich kann mir das irgendwann erklären. oder sparen.
10.6.07 22:37


bestimmt war das, was ich getan habe, genau das richtige.

revolverschussgeräusch.
10.6.07 22:43


so laut war ich noch nie. die putzfrau legt ihre dicke hand auf meinen dünnen arm. so laut war ich noch nie.


12.6.07 18:42


november leni hat mir und anderen eine beschäfigungstherapie geschenkt und ich habe dieses geschenk nur angenommen, weil sie es beschäftigungstherapie genannt hat.


Strecke Deinen linken Arm so weit wie möglich aus. Was findest Du?
Eine blaue Stuhllene.

Was hast Du als Letztes im Fernseher gesehen?
Das letzte woran ich mich erinnern kann ist ein Mensch im Regen ohne Regenschirm.

Mit Ausnahme des Computers, was kannst Du gerade hören?
Die dicken Putzfrauen räumen ihre Staubsauger hinter eine blaue Türe.

Wann hast Du den letzten Schritt nach draußen getan?
Ist es nicht viel interessanter, warum ich nicht draußen geblieben bin.

Was hast Du gerade getan, bevor Du diesen Fragebogen begonnen hast?
Ganz laut geschrieen.

Was hast Du gerade an?
Kleidung. Die Antwort ist nicht besonders ausgefallen, die Kleidung aber doch.

Hast Du letzte Nacht geträumt?
Nein.

Wann hast Du zum letzten Mal gelacht?
Das letzte Lachen habe ich mir vor ungefähr zwanzig Minuten in das Gesicht geklebt.

Was befindet sich an den Wänden des Raumes, in dem Du Dich gerade befindest?
Computer, blaue und grüne Stuhllehnen mit den dazugehörigen Stühlen versteht sich und ich natürlich. Außerdem mein Handy, Tastaturen und Mäuse.

Hast Du kürzlich etwas Sonderbares gesehen?
Ja.

Was hältst Du von diesem Quiz?
Sehr beschäftigend.

Was war der letzte Film, den Du gesehen hast?
One Hour Photo

Was würdest Du kaufen/machen, wenn Du plötzlich Multimillionär wärst?
Selbstverständlich würde ich zuerst die Welt retten und dann mich.

Sag mir etwas über Dich, was ich noch nicht wußte.
Ich habe dich die ganze Zeit belogen. HA.

Wenn Du eine Sache auf der Welt ändern könntest, was wäre das?
Dass niemand mehr körperliches Leid erdulden muss wie Hunger oder frieren oder Durst und niemand darf anderen Menschen Steine auf den Kopf werfen oder ihre Flugzeuge in Hochhäuser fliegen. Das waren jetzt zwei, oder? Mist. Ich hätte aber noch mehr.

Tanzt Du gerne?
Ich werde nie wieder tanzen, glaube ich. Gerade.

Stell Dir vor, Dein erstes Kind wäre ein Mädchen, wie würdest Du es nennen?
Das weiß ich nicht.

Und ein Junge?
Das weiß ich nicht.²

Würdest Du in Erwägung ziehen, auszuwandern?
Mal ehrlich? Nein.

Was würdest Du Gott sagen, wenn Du das Himmelstor erreichst?
Ach, dich gibt es ja auch noch. Äh, doch.


12.6.07 18:59


ich bekomme keine luft mehr.
12.6.07 19:32


Frost: Die solltest diesen einen rebellischen Nerv hegen und pflegen.
Frost: Du
frau fast.: ich habe nicht ausreichend selbstbewusstsein für wichtige rebellionen.
Frost: Obwohl du allen Grund dazu hättest.
frau fast.: tatsächlich, wie kommst du darauf.
Frost: Immerhin bist du klug. Du hast die seltene, geheimnisvolle Gabe, einen Fehler als solchen zu erkennen, was dich von einer sehr sehr großen Menge unterscheidet.
Frost: Nur mal so als Beispiel.
frau fast.: nicht jeder kluge mensch muss rebellieren. oder doch? weil er erkennt, wie viele dinge falsch sind?
Frost: Wer sonst?
frau fast.: tatsache.

ich habe nie gezweifelt, eigentlich.
12.6.07 22:24


egal wann wo und wie ich es tun werde, ich werde mich dabei immer immer! zu klein fühlen.

"zwei karten bitte." schweigen. "für welchen film?"
ich kann das ehrlich nicht vergessen. ich kann es nicht vergessen. ich kann es nicht vergessen, wie irgendetwas in meinem kopf kurz gestreikt hat vor scham und ich stehengeblieben bin vor weldfremden menschen um ihnen die scheißkinokarten unter die nase zu halten. guck mal wie doof ich bin.

und jetzt ist es schon wieder weniger wichtig geworden.
13.6.07 17:08


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung